22. Internationaler Autobahnspinne Wettbewerb - 04.-05. Mai 2019

Vorwort: Weixdorf eröffnet die historische Motorsportsaison 2019

Während das Weixdorfer Motorsport-Event 2017 mit einer weiteren liebevollen Ehrung in Erinnerung an den grandiosen Sieg Ewald Kluges, ehemaliger zweifacher Europameister, Werksfahrer bei DKW, auf der Dresdener Autobahnspinne von 1952 begann, jährt sich in diesem Jahr bereits dieser großartige Sieg zum 67. Mal.

Der Name Ewald Kluge ist für die Ewigkeit mit Weixdorf eng verbunden. Er wurde hier geboren und hat hier seine Kindheit verbracht.

Aber nicht nur deshalb haben die rührigen Organisatoren in Weixdorf vor Jahren schon eine tolle Rundstrecke gefunden und für den historischen Motorsport fit gemacht: Es ist alle zwei Jahre ein besonders niveauvolles Andenken an die spannenden und zuschauerträchtigen Rennen zwischen 1951 und 1971 auf der legendären Dresdener Autobahnspinne. Damals haben sich viele namhafte Größen des deutschen und internationalen Motorsports harte, faire Rad-an-Rad-Kämpfe geliefert.

Heute solch eine hochkarätige Veranstaltung des historischen Motorsports auf „die Räder“ zu stellen, erfordert von den „Machern“ eine gehörige Portion Mut, Begeisterung und Enthusiasmus. Aber die von den Aktiven für alle Zuschauer ersichtlich ausgedrückte Freude am Fahren auf dieser Rundstrecke belohnt letztlich die viele Arbeit in Vorbereitung und Durchführung der Weixdorfer Wertungsläufe zum ADMV-Classic-Cup 2019.

Und weil das so ist, werden sich auch in diesem Jahr wieder sehr viele am historischen Motorsport Interessierte als Zuschauer an den spannendsten Plätzen rund um den Kurs einfinden. Darauf freuen sich natürlich besonders die Fahrer mit ihren historischen Rennfahrzeugen, die in unermüdlicher, präziser Kleinarbeit im Winter erneut für ein weiteres Jahr topfit gemacht wurden.

Einzelne weitere, besonders erfolgreiche Fahrer auf der damaligen Autobahnspinne, hier besonders hervorzuheben, würde den Rahmen dieser kleinen Betrachtung sprengen und wäre auch ungerecht gegenüber den zahlreichen, heute mit guten Leistungen im historischen Motorsport agierenden, aber weniger bekannten Akteuren.

Darüber hinaus bietet Weixdorf mit seiner Veranstaltung den Zuschauern einen besonders großen, weitläufigen Einblick in die Entwicklung der Rennfahrzeuge im Wandel der Zeit. Dafür garantieren Rennmaschinen, die bereits in den 1920er Jahren Siege einfuhren und auch die moderneren schnellen Apparate der Zeit nach 1950, deren Vier- oder Zweitaktmotoren einen tollen motorsportlichen Ohrenschmaus ertönen lassen.

Natürlich werden auch wieder Verkaufsstände mit Essen und Getränken für das leibliche Wohl der zu erwartenden vielen Zuschauer sorgen.

Lutz Weidlich

Flyer Autobahnspinnewettbewerb 2019
Flyer Autobahnspinnewettbewerb 2019

Nenn- u. Ausschreibungsunterlagen

Nennformular Motorräder pdf, 199kb
Nennformular Gespanne pdf, 196kb
Kurzausschreibung pdf, 139kb
Bitte downloaden, in Druckbuchstaben und leserlich ausfüllen und zurück schicken!

Vorläufiger Zeitplan

Freitag 03.05.2019
ab 16.00 Uhr Anmeldung und Maschinenabnahme

Samstag 04.05.2019
07.30 Uhr Fahrerbesprechung
08.00 Uhr Trainingsfahrten
12.30 Uhr Mittagspause
18.30 Uhr Trainingsende

Sonntag 05.05.2019
07.30 Uhr Fahrerbesprechung und Eröffnung der Veranstaltung durch den Ortsvorsteher Herrn Ecke
08.00 Uhr Wertungsläufe
12.30 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr Wertungsläufe
17.00 Uhr Siegerehrung